2700 Wiener Neustadt, Fischauergasse 113b | 02622/23364 | office@josefy.at | Impressum | AGB | WKO Link

Wohnraum

Panasonic Inverter Klimaanlage
Panasonic UE Wandgeräte Standard-Inverter Klimageräte Set bestehend aus: 51Jsv89NZiL

  • 1 x Innengerät CS-RE9RKEW
  • 1 x Außengeräte CU-RE9RKE
  • Kühlen 2,50 kW – Heizen 3,30 kW

Betriebsanleitung

Beschreibung
Die Inverter-Wandgeräte sind leistungsstark und energieeffizient.
Dank moderner Inverter-Technologie wird ein Energieeffizienzklasse von A++ erreicht. Der energiesparende Betrieb der Geräte schlägt sich im äußerst niedrigen Stromverbrauch wieder.
Der Einsatz des Gerätes ist im Heizbetrieb bis -15° C und im Kühlbetrieb bis – 10° C Außentemperatur ohne Einbußen bei der Effizienz und Leistung möglich.
Mit dem antibakteriellen Luftfilter sorgt es für beste Luftqualität, ohne Viren, Bakterien und Schimmelsporen.

Klimaanlage

Für angenehme, kühle Raumtemperaturen sorgen in der heißesten Jahreszeit gute Klimageräte. Diese Geräte sind für die Wandmontage in Deckennähe, bzw. für die Montage in Zwischendecken vorgesehen.

Bei guten Klimageräten sind mehrere Betriebsarten wählbar: bei hochsommerlichen Temperaturen steht natürlich das Kühlen im Vordergrund, aber auch Heizen, Entfeuchten, auf Umluft schalten oder den Automatikbetrieb einstellen sollte möglich sein.

THOMAS Zentralsauganlage staubsaug

Vorteile:

  • einmaliger Installationsaufwand
  • kein Verbrauchsmaterial (Staubsaugertüten, Filter, Duftstäbe)
  • kein Hinterherziehen von schweren Gerätschaften
  • problemloses Absaugen von Schränken, Treppen, Zimmerdecken usw.
  • gleichbleibend starke Saugleistung
  • weniger Staubwischen
  • unkomplizierte Nachrüstung – auch im bewohnten Haus

Mehr Informationen finden Sie unter thomas -zentralstaubsauger.de

Zentrale Staubsaugeranlage

Ein normaler Staubsauger fängt nur grobe Staubteile ein, bläst aber Millionen feiner Staubteilchen, Viren und Bakterien in den Raum zurück. Bei der zentralen Staubsaugeranlage wird der gesamte Staub und Schmutz eingesaugt, im Gerät gefiltert, und die nicht zu filternden Feinstäube werden mit der Abluft ins Freie geblasen

Das zentrale Staubsauggerät lässt sich problemlos im Keller, im Abstellraum oder in der Garage einbauen. Durch Rohrleitungen, die zu den einzelnen Anschlüssen führen, ist die Anlage mit jedem Raum im Haus verbunden. Mit dem handelsüblichen Saugschlauch erreicht man mühelos jeden Winkel des Hauses.